• Instagram Channel LAWIF
  • Facebook Channel LAWIF
  • Youtube Cahnnel LAWIF

Graz  | 

BÜRGERINNENBUDGET GRAZ - STARTKAPITAL

January 19, 2017

 

Eine Community, die an uns und unsere Idee glaubt - Go LAWIF

 

 

Das Bürgerinnenbudget ist ein Budget in der Höhe von € 60.000, das von der Grazer Piratenpartei, für die Unterstützung von Grazer Projekten, zur Verfügung gestellt wurde. Dafür gab es zwei Voting-Runden. Als erstes eine Vorrunde, in der man 30 Stimmen von Grazerinnen und Grazern auf der Online-Plattform der Piratenpartei sammeln musste, um sich für die finale zweite Runde zu qualifizieren

 

Wir meldeten LAWIF zwei Tage vor der Abstimmungsfrist der ersten Voting-Runde an. Ja, wir waren etwas spät dran, aber wir haben es geschafft, 30 Freunde und Verwandte zu mobilisierten und schon waren wir eines von 52 Projekten, das um einen Teil des Budgets kämpfte. Der maximale Auszahlungsbetrag pro Projekt war auf € 10.000 beschränkt und jedes Projekt hat im Vorhinein angeben müssen, wie viel Geld zur Unterstützung gebraucht wird. An die Teams mit den meisten Stimmen wurde dann so lange ausgezahlt, bis der Topf leer war.

Lange Rede - kurzer Sinn, wir haben € 6.000 für die Entwicklung unseres ersten Prototyps bekommen. Doch der Weg dorthin war um einiges schwerer als gedacht. Wir mussten unsere Ideenbeschreibung drei mal komplett umschreiben, bis es den zuständigen Personen der Piratenpartei gepasst hat. Als wir es endlich zur Zufriedenheit von allen schafften,  befassten wir uns sehr stark mit unseren Freunden und Familien, die den Grundstock unseres Netzwerkes in Graz bilden, um so viele Stimmen wie möglich zu bekommen. Im Nachhinein gesehen, hat sich sich jeder damit verbundene Aufwand gerechtfertigt, denn wir konnten ca. 300 Stimmen von den Grazerinnen und Grazern generieren und kamen so unter die besten Projekte.

 

Wie bereits erwähnt, verwendeten wir das Geld ausschließlich für die Programmierung des Prototyps und setzten damit unsere Vorstellungen und Wünsche in Bezug auf die Funktionen um. Dadurch wurde unsere erste Demo Application für Android und iOS geboren.

Was wir damit vorhaben, könnt ihr in unserem nächsten Blogbeitrag zum Thema Händlerbefragung nachlesen.

 

Abschließend noch ein großer Dank an alle Menschen aus Graz, die für uns gevotet haben. Ihr seid spitze. ;)

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

You Might Also Like:

VON EINER AKTIVEN USERIN ZUR EXPERIENCE TEILNEHMERIN - MAJA'S ERLEBNISTAG IN GRAZ - TEIL 1

November 23, 2017

ALLES RUND UM DEN MANN - TEIL 2

November 17, 2017

1/15
Please reload